Basic_kayak

Unterwegs mit Kajak und Kanu

Sehen Sie sich irgendeine Karte des nördlichen Maine oder von Kanada Maritime an und Sie werden feststellen, dass Seen, Teiche, Flüsse und Bäche die Landschaft dominieren.  Diese Wasserwege haben eine zentrale Rolle in der reichen Geschichte der Region übernommen. Eingeborene Stämme und Pelzhändler haben sich durch den rauen Wald gepaddelt und emsige Holzfäller aus Maine haben die Stämme den Fluss hinab zu den Mühlen getrieben.

Ein großer Teil der Wildnis ist unberührt geblieben und so können Outdoor-Begeisterte viele dieser historischen Routen nachempfinden. Egal ob Sie lieber im Kanu oder im Kajak paddeln, Sie können einen halben Tag oder einen halben Monat oder länger mit der Entdeckung der nördlichen Wasserwege zubringen.  Klassische Ausflüge wie der Allagash Wilderness Waterway und der St. John River führen Paddler durch das Herz der North Maine Woods und in das Habitat von Maines spektakulärer Tierwelt.  Ausflüge auf dem Aroostook oder Fish River bieten kurze Trips mit jeder Menge Wildnis.

Für einen noch einzigartigeren Ausflug heuern Sie einen erfahrenen registrierten Maine-Führer an, der Ihnen den Weg zeigt.  Diese Waldhüter und Waldhüterinnen sind Meister Ihres Fachs und können Ihnen eine beispiellose Perspektive auf die nördliche Wildnis bieten.

Für eine von vielen Kanu-Alternativen im nördlichen Maine besuchen Sie bitte Northern Forest Canoe Trail.